Überregionale Katastrophenhilfe

Am 14.01.19 rückten zwei Kameraden der Freiwilligen Puchheim-Ort als Mitglieder der UG-ÖEL gemeinsam mit insgesamt 55 Kräften aus dem ganzen Landkreis in Richtung Bad Tölz zur Unterstüzung der Kräfte vor Ort aus. 

Der Einsatzauftrag bestand in der Räumung eines Daches einer Berufsschule. 

Die Kameraden unterstützten einerseits bei Dokumentations- und Kommunikationsaufgaben der Führungskräfte als im Anschluss auch mit den Schneeschaufeln auf dem Dach. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Hilfeleistungskontingent
Einsatzstart 14. Januar 2019 06:00
Mannschaftstärke 2
Einsatzdauer 11
Alarmierte Einheiten Hilfeleistungskontingent Landkreis FFB