Drehleiterrettung

Der vor Ort anwesende Rettungsdienst alarmierte die Kameraden aus Puchheim-Bahnhof und Puchheim-Ort zur Unterstützung bei dem schonenden, liegenden Transport einer schwangeren Patientin aus dem Dachgeschoss nach unten.

Zunächst wurde versucht mittels Drehleiter an einem größeren Dachflächenfenster anzuleitertern, jedoch ohne Erfolg. Kurzerhand wurde die Patientin mittels Schaufeltrage schonend über den Treppenraum nach unten verbracht.

Anschließend konnte die schwangere Dame in ein umliegendes Krankenhaus trasportiert werden.

 

Auf diesem Weg wünschen wir Ihnen und Ihrem Nachwuchs alles Gute!


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung RD Drehleiter
Einsatzstart 19. Mai 2018 10:47
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1 h
Fahrzeuge LF 16/12
Alarmierte Einheiten Florian Puchheim-Ort
Florian Puchheim-Bahnhof
Rettungsdienst (RTW,NEF)