Gebäudebrand

Gegen 11:30 Uhr wurden sämtliche Einsatzkräfte nach Puchheim-Bahnhof zu einem Gebäudebrand eines Hochhauses alarmiert.

Zu diesem Zeitpunkt stand fest, dass sich noch einige Personen im Gebäude befinden.

Die Kameraden aus Puchheim-Ort trafen nach den Nachbarn aus Puchheim-Bahnhof ein und übernehmen die Aufgabe des Sicherungstrupps für die Kameraden, die bereits unter schwerem Atemschutz im Gebäude bei der Brandbekämpfung und Personenrettung waren.

Im Anschluss an das Ablöschen wurden die restlichen Wohnungen geräumt.

Nach rund 2 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Gebäude hohe Personenzahl ab 7. OG
Einsatzstart 18. April 2018 11:26
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 2 h
Fahrzeuge LF 16/12
ELW 2
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Puchheim-Bahnhof
Feuerwehr Puchheim-Ort
Feuerwehr Eichenau
KBI
UG-ÖEL
Rettungsdienst (RTW,NEF,RTH)
San-EL
UG-SanEL
Polizei