Wohnungsöffung

Alamiert nach Person in Wohnung auf Anforderung des Rettungsdienstes.

Aufgrund eines couragierten Pizzaboten ging ein Notruf bei der integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck (ILS) ein, der sich um eine Kundin sorgte, die die Wohnungstüre nicht mehr öffnen konnte. 

Daraufhin wurde ein Rettungswagen zur Einsatzadresse geschickt. 

Die Rettungsassistentin und der Rettungssanitäter mussten vor Ort feststellen, dass die Wohnugstüre verschlossen war. Sogleich wurde die Feuerwehr zur Wohnungsöffung nachalarmiert. 

Die Kameraden konnten die Wohnungstüre schnell öffnen. Die Rettungswagenbesatzung eilte zur erkrankten Patientin und versorgten diese zusammen mit dem nachgeforderten Notarzt.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Person in Wohnung
Einsatzstart 12. Dezember 2017 19:50
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 1 h
Fahrzeuge LF 16/12
Alarmierte Einheiten Florian Puchheim-Ort
Rettungsdienst (RTW, NEF)