Kind eingeklemmt

Nach dem Ausrücken aus dem Feuerwehrgerätehaus folgte die Anfahrt zur Einsatzstelle nach Puchheim-Bahnhof.

Dort eingetroffen nach den Kameraden aus Puchheim-Bahnhof und dem Rettungsdienst stellte sich folgende Lage dar.

Ein kleines Mädchen, das auf dem dortigen Spielplatz beim herumtollen auf den zahlreichen Klettergerüsten und Wippen war, konnte plötzlich ihren Fuß nicht mehr aus einer Federwippe von selbst befreien. Die ersteintreffenden Kameraden aus Puchheim-Bahnhof begannen bereits das Spielgerät fachgerecht zu zerlegen um eine schonende Rettung des Kindes zu gewährleisten. Nach erfolgteichem Entfernen eines Anbauteils konnte das kleine Mädchen zur weiteren Untersuchung an den Rettungsdienst übergeben werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Kind eingeklemmt
Einsatzstart 11. Oktober 2017 09:54
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 0,5 h
Fahrzeuge LF 16/12
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten Fl Puchheim-Bahnhof 40/1
Fl Puchheim-Ort 40/1
Akk Grö 71/1
Joh Grö 76/1